Home » Allgemein, Featured, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Headline, Kroatien

Urlaub mit dem Wohnmobil in Kroatien

4 März 2011 No Comment

kroatien wohnmobilKroatien hat sich zu einem Ferienparadies entwickelt, das immer mehr deutsche Urlauber begeistert. Wenn Kroatien mit einem Wohnmobil erkundet werden soll, dann erwarten die Urlauber etwa 6.000 Kilometer herrlicher Küstenlandschaften, 1.000 Inseln und Inselgruppen, die aus bizarren Felsformationen bestehen oder eine üppige Flora und Fauna aufweisen, sowie eine atemberaubend schöne Natur.

In den historischen venezianischen Ortschaften und Städten können wertvolle Überreste entdeckt werden, die zum Teil noch aus der Zeit der alten Römer stammen. Da in Kroatien Wohnmobile nicht außerhalb von Campingplätzen abgestellt werden dürfen, sollte das bereits bei der Routenplanung berücksichtigt werden. Die Campingplätze in Kroatien haben nichts mit einer zertretenden Graslandschaft zu tun, sondern vermitteln eher den Eindruck, dass sich die Urlauber in einer luxuriösen Hotelanlage befinden. Moderne Sanitäreinrichtungen, separate Duschkabinen, Babywickelräume und Einkaufsmöglichkeiten gehören zum Standard auf den kroatischen Campingplätzen.

Da fast alle kroatischen Campingplätze in den Küstenregionen zu finden sind, kann auf der mitgebrachten Gartenliege die Sonne und frische Meeresbrise wunderbar genossen werden. Das Gefühl von Freiheit und Naturverbundenheit wird noch lange im Gedächtnis bleiben.

Dadurch, dass in Kroatien ein angenehm mildes mediterranes Klima herrscht, können auf der Rundreise mit dem Wohnmobil durch das Land, an den malerischen einsamen Strände und in den versteckten Buchten der faszinierenden Fels- und Klippenlandschaften, im kristallklaren Wasser gebadet werden.

In Kroatien erwarten die Urlauber acht Nationalparks, zahlreiche Naturreservate und sechs Naturparks, die alle für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Naturliebhaber bekommen hier einen Einblick in die Flora und Fauna der jeweiligen Region und können diese hautnah erleben. Zu den bekanntesten Nationalparks in Kroatien, gehört sicherlich Nationalpark „Plitvicer Seen“, der zum Welterbe der UNESCO gehört. Auf der Fahrt durch das Landesinnere Kroatiens, lassen sich zahlreiche kulturelle Schätze entdecken. Prachtvolle Klöster und Kirchen lassen den Reichtum vergangener Zeiten erahnen und die zahlreichen Ausgrabungsstätten ermöglichen einen lebendigen Einblick in die bewegte Geschichte des Landes.

Kommentar schreiben!

You must be logged in to post a comment.

Copyright Urlaub-Net.de