Home » Allgemein, Featured, Headline, Traumziele

Schweden und Finnland begeistern als skandinavische Reiseziele

16 November 2011 No Comment

SkandinavienWeite, unberührte Landschaften, schier nie enden wollende Wälder und kristallklare Seen prägen noch heute das Bild vom nordischen Skandinavien. Dem Norden Europas ist es auf beeindruckende Art und Weise gelungen, sich seine Traditionen und sein ursprüngliches Bild zu bewahren. Nicht zuletzt deswegen wurde Skandinavien über die Jahre hinweg zu einem Paradies für Naturfreunde und Aktivliebhaber. Nachdem die skandinavische Halbinsel, die sich aus Schweden, Norwegen und Finnland zusammensetzt, lange Zeit dem internationalen Tourismus verborgen blieb, hat dieser ab den 1990er Jahren Einzug halten können. Heute ist Skandinavien als Reiseziel durchaus bekannt, blieb von dem Massentourismus mit Besucheranstürmen jedoch verschont.
Zu den beliebtesten Zielen in Skandinavien gehören die beiden Länder Schweden und Finnland. Während Schweden vor allem als Heimat von Astrid Lindgren und Selma Lagerlöf bekannt ist, wird Finnland noch heute gern als das Land der tausend Seen bezeichnet. Dass dieser Beiname zu Recht besteht, zeigt sich beim Blick auf die Landkarte, die einem Mosaik aus tausenden blauen Steinen ähnelt. Auch wenn Schweden und Finnland sowohl historisch als auch kulturell eng miteinander verbunden sind, hat jedes Land seinen ganz eigenen Charakter und schafft es diesen mit viel Fingerspitzengefühl zu präsentieren.
Für einen Urlaub in einem der beiden Länder sollte man sich Zeit nehmen, denn die skandinavische Lebensweise lädt zum Entspannen und zur Ausgeglichenheit ein. Sehr schöne Ziele, die es lohnt in Schweden und Finnland zu entdecken, sind die Hauptstädte Stockholm und Helsinki. Gern werden sie heute zu den schönsten Metropolen in Europa gezählt. Die nordeuropäischen Hauptstädte präsentieren sich mit einer Komposition zwischen Moderne und Historie, haben sich jedoch ihren ganz eigenen Charme bewahren können. Beide skandinavischen Länder werden von einer langen Küstenlinie geprägt, die in weiten Teilen von der Ostsee dominiert wird. Seit jeher ist die Ostsee das prägende Element von Helsinki und so reicht sie als kleinstes Meer der Welt bis zum Marktplatz heran.

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.

Copyright Urlaub-Net.de