Home » Allgemein, Featured, Ferienwohnungen, Headline, Hotels, Traumziele

Luxusurlaub auf Sardinien

23 Dezember 2011 No Comment

SardinienWenn man sich Sardinien mit der Autofähre nähert, macht sich – besonders im Frühjahr – bereits ein zart süßlicher Duft bemerkbar. Und das, lange bevor man den Hafen erreicht hat. Sobald man an Land ist, wird ersichtlich, woher der Duft stammt: die mediterrane Macchia blüht in einer Art und Weise, die zu beschreiben fast kitschig klingt. Das leuchtende Geld des wilden Ginsters mischt sich mit dem satten Grün der Myrte und den intensiven Farben unzähliger Wildblumen. Selbst am Straßenrand.

Aber nicht nur die Flora dieses Landes ist imponierend. Wenn man z.B. in Olbia, im Nordosten Sardiniens landet, wird man vom Reiz dieser abwechslungsreichen Landschaft sofort überwältigt sein. Auf der einen Seite das türkisblaue Meer, auf der anderen Seite sanfte Anhöhen und Gebirgsketten. Je nach Tageszeit wird die Landschaft immer wieder in ein anderes, beinahe unwirkliches Licht getaucht, Kontouren und Farben wechseln sich stetig ab. Dann liegt direkt ein Hauch von Mystik über dieser sehr alten, sehr traditionsreichen Insel.

Sardinien ist Luxusurlaub pur – ein Erlebnis für alle Sinne. Egal, ob man sich eine der unzähligen Ferienwohnungen mietet, die keine Wünsche offen lassen, oder ob man eines der vielen exklusiven Hotels wählt, die zu den besten und am schönsten gelegenen der Welt gehören. Der Ismaeliten-Prinz Karim Aga Khan IV. wusste, warum er in den 60er Jahren den Nordosten der Insel, die Costa Smeralda, wählte, um dort ein wahres Ferienparadies entstehen zu lassen. Sämtliche Hotels, Villen und Ferienhäuser in dieser Region wurden derart gestaltet, dass sie sich fast nahtlos in die bestehende Natur eingliederten und dadurch der Blick auf eine organisch gewachsene Landschaft erhalten blieb. Die „Costa Smeralda“ verdankt ihren Namen übrigens der Farbe des Meeres, das je nach Tageszeit smaragdgrün oder türkisblau schimmert. Die teilweise kilometerlangen, leuchtend weißen Sandstrände und einsamen Buchten tun ihr Übriges, um Sardinien zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.

Copyright Urlaub-Net.de