Home » Allgemein, Featured, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Headline

Ferien auf Rügen

10 November 2011 No Comment

RügenAls größte deutsche Insel der Ostsee hat Rügen Ihnen viel zu bieten. Die Insel ist durch den Rügendamm und der Rügenbrücke mit dem Festland verbunden. Großzügige feinsandige Strände erwarten Sie. Im Winter wie im Sommer können Sie hier ausgiebige Spaziergänge unternehmen. Auch mit dem Fahrrad lässt sich die Insel gut erobern. Die UNESCO hat die Insel zu einem Weltnaturerbe ernannt. Es besteht eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften, doch in der Hauptsaison, von Juni und August sollten Sie auf jeden Fall, im Voraus Buchen. Während dem Rest des Jahres können Sie Vorort durchaus eine schöne Unterkunft finden, sicherer ist es aber auch zu dieser Zeit, schon von zu Hause aus die Buchung vorzunehmen.
Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung, auf der Insel finden Sie beides von einfach bis luxuriös, ganz nach Ihrem Geschmack. Ferienhäuser Rügen finden Sie sowohl an der Küste wie auch in dem Inland. Sowie auch in den außerordentlichen mystischen Wäldern, viele Geschichten können Sie hierüber, vielleicht an dem knisternden Kaminfeuer, lesen. Sogar eine Prinzessin soll noch auf Ihre Befreiung in den Wäldern warten.

Auf Wanderungen gibt es viel zu entdecken, wie zum Beispiel Hünengräber und Opfersteine. Eine besonders schöne, aber ebenso anstrengende Wanderung, führt Sie zu dem Königsstuhl an der Kreideküste. Er liegt in 118 Meterhöhe. Sie brauchen nur den Schautafeln des Nationalparks Jasmund zu folgen. Wenn Sie kleine Kinder mit dabei haben, oder vielleicht nicht so gut zu Fuß sind, können Sie den Königsstuhl auch mit einem der Ausflugsschiffe betrachten. Viele Schlösser sowie Gutshäuser erinnern an die abenteuerliche Geschichte der Insel. Wie etwa das malerische Schloss Granitz, eine Treppe führt in den Turm hinauf, für diesen Aufstieg werden Sie jedoch durch einen fantastischen Panoramablick über die Insel belohnt. Für einen gesamten Eindruck der Vergangenheit sorgen die etwa 40 Galerien und Museen. Viele der Kirchen stammen aus den 12. Jahrhundert, dabei ist auch eine 8 eckige Kirche.

Während Ihrer Ausflüge auf der Insel kommt, bestimmt keine Langeweile auf. Natürlich erwarten Sie auch die verschiedensten Restaurants und Cafés, mit Ausblick auf die Ostsee. Hier können Sie in aller Gemütlichkeit Essen, wobei Sie vielleicht die eine oder andere Geschichte über die Insel hören. Die Bewohner der Insel sind sehr gastfreundliche Menschen.

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.

Copyright Urlaub-Net.de